Region

Im kulinarischen Märchenland

17.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mensafest am Neckartenzlinger Schulzentrum als Dank an die ehrenamtlichen Helfer

Viele fleißige Helfer sorgten für einen gelungenen Abend. pm

NECKARTENZLINGEN (pm). Es war einmal in Neckartenzlingen, da begab es sich, dass viele fleißige Köchinnen und Köche in ihrer Freizeit und ohne Lohn tagtäglich Schüler und Lehrer mit köstlichem Mittagessen verwöhnten. Was so märchenhaft klingt, ist am Schulzentrum Neckartenzlingen Wirklichkeit. Die ehrenamtliche Tätigkeit so vieler „Kocheltern“ ermöglicht es, dass jeden Tag in der Schulzeit Hunderte hungrige Schüler wieder gestärkt lernen und arbeiten können. Zum Dank findet jedes Jahr das Mensafest statt, an dem die Rollen getauscht werden.

Die emsigen Heinzelmännchen konnten es einen Abend lang genießen, von den Lehrerinnen und Lehrern des Schulzentrums bekocht und unterhalten zu werden. Verantwortlich für die Ausrichtung des Festes war in diesem Jahr das Gymnasium, tatkräftig unterstützt von Kollegen der Realschule sowie der Grund- und Werkrealschule.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 46%
des Artikels.

Es fehlen 54%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

200 Jahre auf zwei Rädern

Im Freilichtmuseum wurde die Geschichte der Mobilität beleuchtet – Exponate von der Historischen Radsportgruppe Wendlingen

Historische Fahrräder gab es am Sonntag im Freilichtmuseum Beuren zu bestaunen. Anlass ist der zweihundertste Geburtstag des…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region