Anzeige

Region

Im Himmel schwätzt mer schwäbisch

11.07.2016, Von Reiner Wendang — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bernd Kohlhepp alias Hämmerle gastierte auf Einladung der „Hexenbanner“ in der Wolfschlüger Festhalle

Bernd Kohlhepp alias Hämmerle kam beim Publikum in Wolfschlugen sehr gut an. Foto: wen

WOLFSCHLUGEN. Die Hexenbanner hatten zu ihrem jährlichen Comedy-Event Bernd Kohlhepp alias Hämmerle mit seinem neuen Programm „Hämmerle meets Elvis“ zu Gast. Wer sich jetzt eine Elvis-Revue oder -parodie vorstellt, liegt falsch: erst am Schluss wird ein weißer Elvis-Glitzer-Overall eingesetzt, dessen roter „King“-Gürtel der Entertainer gespielt unbeholfen immer wieder übers Bäuchle zieht. Ansonsten dienen ihm die locker eingestreuten Presley-Hits, natürlich mit schwäbischem Text, dazu, seine Themen krönend abzurunden.

Diese Themen kommen aus dem einfachen Volk, aus „Hämmerles“ unmittelbarem Umfeld. So ist man bald vertraut mit Frau Kannengießer, Frau Schwertfeger oder gar Frau Breuninger, die ihm hin und wieder das Leben schwermachen, aber auch mit Schwester Gundula und Gerda aus Butzenbach, die in ihm eine seltsame Leichtigkeit erzeugen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region