Region

„Ihre Spenden werden gebraucht“

19.12.2014, Von Cornelia Nawrocki — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgermeister Gerhard Gertitschke dankte Blutspendern für ihren Einsatz

Im Rahmen der letzten Gemeinderatssitzung in diesem Jahr ehrte Bürgermeister Gerhard Gertitschke auch Menschen, die seit Jahrzehnten Blut spenden und damit anderen helfen.

Ein Dank ging an die Blutspender Gerd Petermann (Zweiter von links) und Steffen Neuscheler (Zweiter von rechts) von Goran Milinovic und Gerhard Gertitschke. Foto: Nawrocki

NECKARTAILFINGEN. „Mit ihrem Blut tragen Sie dazu bei, das Leben anderer Menschen zu retten.“ Alle Mehrfachspender handelten vorbildlich, lobte der Bürgermeister, der gleichzeitig der Hoffnung Ausdruck gab, dass sich möglichst viele Nachahmer finden mögen. „Ich danke Ihnen für Ihr vorbildliches Engagement für das Gemeinwohl. Bitte machen Sie weiter, Sie werden dringend gebraucht.“

Geehrt wurden Gerd Petermann und Jürgen Welß für 50-maliges Spenden. Insgesamt 25 Mal ließ sich Steffen Neuscheler Lebenssaft abnehmen. Und zehnmal eine Spende abgegeben hat Georg Endrijaitis. Sie alle bekamen goldene Ehrennadeln mit eingravierter Spendenzahl und eine Urkunde sowie ein Präsent der Gemeinde durch Goran Milinovic, den stellvertretenden Leiter der DRK-Bereitschaft Neckartenzlingen, und durch Schultes Gertitschke überreicht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 64%
des Artikels.

Es fehlen 36%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Mit dem ganzen Körper begreifen

Künstlerin Carla Mausch erarbeitet „Wegzeichen“ mit Flüchtlingen für die Ökumene Aichtal – Einweihung am 17. September

NÜRTINGEN/AICHTAL. Das Meißeln und Hämmern ist schon von Weitem zu hören. Die kräftigen Schläge erfüllen den Hof in der Alten Seegrasspinnerei in…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region