Anzeige

Region

„Ich sehe hier viel Potenzial“

03.12.2010, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oliver Ernst ist der neue Mann im Jugendtreff Großbettlingen

Seit zwei Monaten hat das Großbettlinger Jugendhaus einen neuen Leiter: der 29-jährige Oliver Ernst, Sozialpädagoge mit Schwerpunkt Erlebnispädagogik, ist jetzt der Ansprechpartner für die Jugendlichen.

GROSSBETTLINGEN. Ernst ist der Nachfolger von Jenny Schütz, die in Elternzeit gegangen ist. Der Neue hat in Freiburg studiert, seine Wurzeln liegen aber in der Region: Er ist in Wolfschlugen und Nürtingen zur Schule gegangen und war damals oft im Nürtinger Jugendhaus am Bahnhof, davon sieben Jahre als Ehrenamtlicher. Nach dem Studium schrieb er Bewerbungen in die alte Heimat und wurde prompt vom Kreisjugendring eingestellt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region