Region

HW 3 verläuft jetzt über den Ulrichstein

13.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Ulrichstein in Hardt ist jetzt Teil des Hauptwanderwegs 3 Main-Neckar-Rhein des Schwäbischen Albvereins. Vor Kurzem wurden bei einer Wanderung mit 17 Teilnehmern die Markierungszeichen angebracht. Unser Bild zeigt Fritz Müller aus Hardt in Aktion. Von ihm stammt auch dieser Vorschlag. Bei einer Veranstaltung mit dem Hauptwegmeister Nord des Schwäbischen Albvereins, Michael Burkhardt, Hans Kopp, dem Gauwegmeister Esslinger Gau und Erwin Fritz, Gauwegmeister Teck-Neuffen-Gau, in Wolfschlugen wurden die Wegverlegung, Neubeschilderung und die Aufhebung eines Wanderwegs beschlossen. Also wurden die Wege abgewandert, bei den verschiedenen Ämtern die Genehmigungen eingeholt und im Frühjahr konnte die Freigabe erteilt werden. So konnte der „neue Weg“ noch rechtzeitig zum Jubiläum des Stadtteils Hardt markiert werden. pm

Region

Witzige Erlebnisse aus Pfarramtsalltag

Altdorfer Tage mit dem Pfarrer und Kabarettisten Peter Brändle

ALTDORF (sos). Die Veranstalter der Altdorfer Tage wünschten sich für die Abendveranstaltung am Mittwoch eine andere, kurzweilige Programmform – Kabarett war das Mittel der Wahl. Da lag der Gedanke an Peter…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region