Anzeige

Region

Hitzige Diskussion um Kreuzung

22.12.2017, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lösungsvorschläge des Straßenverkehrsamtes und der Gemeinde liegen weit auseinander

Die Entschärfung der unfallträchtigen Kreuzung Reutlinger-/Bahnhofstraße entpuppt sich für Neckartailfingen mehr und mehr zu einer schwierigen Aufgabe. Während des 45-minütigen Tagesordnungspunktes musste Bürgermeister Gerhard Gertitschke dann auch schlichtend zwischen den Vertretern des Straßenverkehrsamtes und seinen Gemeinderäten eingreifen.

NECKARTAILFINGEN. „Lasst uns vernünftig und sachlich über die Angelegenheit sprechen“, versuchte Gertitschke die Emotionen, die in beiden Lagern aufkamen, zu beruhigen. Der Vorschlag des Planungsingenieurs Frank Schäfer und des Straßenverkehrsamtes sieht vor, dass der aus Süden kommende Fahrradverkehr an einem Fahrradteiler die Reutlinger Straße überqueren soll und entlang des westlichen Fahrbahnrandes mittels Schutzstreifen über den Knotenpunkt geführt wird (wir berichteten).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region