Region

Hirschmann spendet 1000 Euro

20.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Über eine großzügige Spende konnte sich kürzlich die Freie Schule für Lebendiges Lernen in Altenriet freuen. Hans-Peter Haug und Dietmar Kuhn von der Firma Hirschmann überreichten dem Verein Schulwerkstatt, dem Träger der Schule, einen Scheck in Höhe von 1000 Euro. Geschäftsführung und Belegschaft der Hirschmann Automation and Control GmbH unterstützt regelmäßig gemeinnützige und soziale Projekte in der Region. Simon Mühlhause, Vorsitzender der Schulwerkstatt, bedankte sich im Namen der Schule und der Kinder sehr herzlich für die großzügige Unterstützung. Die Gelder werde man für die dringend notwendige Sanierung der Fenster des Schulgebäudes verwenden. Das Bild von der Spendenübergabe zeigt von links nach rechts:

Simon Mühlhause, Martina Dippon, Hans-Peter Haug, Jeannette Mack, Aileen Kremer und Dietmar Kuhn. pm

Region

Azubis spenden für krebskranke Kinder

Vor Kurzem übergaben die Azubis und Studenten von Badger Meter Europa in Neuffen die Spende aus den Erlösen ihres Projekts „Badger Café“ anlässlich des Tags der offenen Tür. Horst Simschek, stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen, nahm den Scheck in Höhe…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region