Region

Himmelswiese in Tischardt

24.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Gemeindefest ging es ums Unterscheiden

Teil des Schöpfungswegs im Täle: vom Liegestuhl zum Himmel blicken. gbä

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT (gbä). Um die Kunst des Unterscheidens drehte sich alles beim Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Tischardt am Wochenende. Eröffnet wurde es mit dem Film „Monsieur Claude und seine Töchter“. Um die Kunst, Wichtiges und Unwichtiges in puncto Religionen und Kulturen zu unterscheiden, ging es darin. Um die Frage, was an der eigenen Religion, Tradition und Kultur unerlässlich ist und welche Rituale und Gewohnheiten eher nebensächlich sind.

Dieses Thema griff Pfarrer Gerhard Bäuerle beim Familiengottesdienst auf. Da die Wichtigkeit zu unterscheiden sich durch das ganze Leben ziehe, sei es gut, dieses Thema einmal näher in Augenschein zu nehmen. Kinder müssten unterscheiden lernen, was heiß und kalt sei, beziehungsweise, ob eine Fußgängerampel „rot“ oder „grün“ anzeige. Eltern stünden ständig vor der Frage, was für ihre Kinder gut und wichtig sei. Eine Kirchengemeinde müsse unterscheiden, was für ihre Botschaft und ihre Ausrichtung unerlässlich sei – und welche Themen und Aufgabenfelder eher nebensächlich. Zwei Kinder wurden in diesem abwechslungsreichen Gottesdienst getauft, der Liederkranz Tischardt gestaltete ihn musikalisch mit.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region