Anzeige

Region

"Hey, ich habe was geschafft!"

18.07.2008, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dritte Kompetenzwerkstatt des Kreisjugendrings Esslingen mit 150 Jugendlichen ging mit einer Präsentation zu Ende

DEIZISAU. In der Kompetenzwerkstatt des Kreisjugendrings sollen Jugendliche ihre Stärken und Ziele erkennen. 150 Jugendliche waren diesmal dabei, haben sich fünf Monate lang jede Woche für eineinhalb Stunden getroffen. Dabei haben sie eine Vielzahl von Projekten umgesetzt, die sie nun bei der Abschlussveranstaltung in der Zehntscheuer Deizisau präsentierten.

Bereits zum dritten Mal hat der Kreisjugendring Esslingen die vom Zukunftszentrum Tirol entwickelte Methode angewandt. Die meisten Teilnehmer kamen aus den siebten Klassen der Haupt- und Realschulen. Sie kamen aus Deizisau, Filderstadt, Frickenhausen, Köngen, Lenningen, Oberesslingen, Ostfildern, Plochingen, Reichenbach, Unterensingen und Weilheim.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Region