Anzeige

Region

Hexen an der Inselschule

21.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gruseliges zum Ende des Schuljahres

NT-ZIZISHAUSEN (pm). Zum Schuljahresabschluss fand in der Inselhalle der Musik- und Theaterabend der Grund- und Hauptschule statt. Rektor Manfred Fleck konnte zahlreiche Eltern und Freunde der Schule begrüßen, und der Schüler-, Eltern-, Lehrerchor mit Orff- und Flötenbegleitung stimmte die Besucher musikalisch auf das Thema ein.

Schon im Eingang der Halle wurde auf das Thema eingestimmt: Der Elternbeirat hatte für eine gruselige Dekoration gesorgt und inmitten des Wald- und Hexenambientes Stehtische aufgestellt, an denen bewirtet wurde. So gestärkt ging es nach den Chordarbietungen und einer Umbaupause in die zweite Runde des Abends mit der Aufführung der Theater-AG unter der Leitung der beiden Theaterpädagoginnen Maude Rapp und Martina Hoffmann. Die Kinder hatten in den zurückliegenden Wochen mit viel eigener Kreativität die szenische Ausgestaltung und die sprachlichen Feinheiten der Hexengeschichte herausgearbeitet und wagten sich auch an spontane Improvisationen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Region