Region

Hennrich zum Tag der Einheit

01.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

CDU-Abgeordneter macht sich Gedanken über die Zukunft

(pm) „Die deutsche Einheit ist eine Erfolgsgeschichte“, so der Nürtinger CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Hennrich in einer Pressemitteilung zum 3. Oktober. „Mit Stolz blicken wir auf die vergangenen 26 Jahre zurück, in denen Ost- und Westdeutsche gemeinsam eine beispiellose Aufbauleistung vollbracht haben.“

Am 3. Oktober 1990 sei klar gewesen, dass den Menschen im vereinten Deutschland noch viele Veränderungen bevorstünden. Dieser Wandel habe sicherlich auch Enttäuschungen gebracht und nicht alle Träume seien wahr geworden. Der Bundestagsabgeordnete ist überzeugt: „Das ist der Tatkraft und der Aufbauleistung der Menschen im Osten, aber auch der unterstützenden Solidarität durch die Menschen im Westen Deutschlands zu verdanken.“

„Heute ist Deutschland auf Erfolgskurs. Die Wirtschaft boomt, die Exporte erreichen neue Höchststände, gleichzeitig steigt der Überschuss gegenüber den Importen und noch nie waren so viele Menschen in Deutschland erwerbstätig“, betont der Bundestagsabgeordnete.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Witzige Erlebnisse aus Pfarramtsalltag

Altdorfer Tage mit dem Pfarrer und Kabarettisten Peter Brändle

ALTDORF (sos). Die Veranstalter der Altdorfer Tage wünschten sich für die Abendveranstaltung am Mittwoch eine andere, kurzweilige Programmform – Kabarett war das Mittel der Wahl. Da lag der Gedanke an Peter…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region