Anzeige

Region

Heller Big Band spendet für die BFL

22.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jüngst überreichten zwei Musiker der Heller Big Band in der Behinderten-Förderung-Linsenhofen (BFL) einen Scheck mit dem Erlös des jährlich stattfindenden Weihnachtskonzerts der Band. Seit 2000 existiert die 17-köpfige Big Band des Nürtinger Maschinenbauers, die sich von September bis Weihnachten immer dienstags zur gemeinsamen Probe trifft. Die Big Band trat zur Jubiläumsfeier und zum traditionellen Weihnachtskonzert am letzten Arbeitstag vor Weihnachten auf dem Werkshof auf. „Es ist einfach immer schön, in einer anderen Besetzung wie im normalen Vereinsorchester zu spielen“, berichtet der Dirigent Helmut Grübel. Die Firma Heller verdoppelte den Spendenbetrag noch einmal, sodass insgesamt eine Spendensumme von 1500 Euro für die Behindertenförderung zusammenkamen. „Die Summe werden wir für unsere Urlaubsfreizeiten im Sommer verwenden. Denn leider können sich nicht alle Menschen mit Behinderung aus unserer Einrichtung einen Urlaub leisten. Aus diesem Grund haben wir einen Fond eingerichtet““, bedankte sich Thomas Fick herzlich bei den beiden Musikern. Auf dem Bild sind von links zu sehen: Christine Unden und Sabrina Jacobs (Beschäftigte BFL), Udo Schietinger und Helmut Grübel (Firma Heller) und Thomas Fick (Geschäftsführer BFL). pm

Anzeige

Region