Anzeige

Region

Heiterer Herbst in der Bücherei

11.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Autoren des Steinbach-Ensembles Baden-Baden waren jetzt zum zweiten Mal in der Bücherei Wolfschlugen zu Gast, um Texte zum Thema „Heiterer Herbst“ zu präsentieren. Für die musikalische Umrahmung sorgte in bewährter Weise das Blockflötentrio Carola Künzer. Die Autorenlesung, von Peter Kohlhaas organisiert, fand im voll besetzten Haus der Ortsbücherei statt. Gisela Hertel begrüßte die Gäste und moderierte die Veranstaltung. Den Anfang der Lesung machte Cilli Kehsler aus Pünderich an der Mosel, die die feinen Töne des Lebens und der Natur gekonnt in Verse setzte und auch dem Lebensherbst noch gute Seiten abgewinnen konnte. Sabine Schöck, Baden-Baden, trug heitere und besinnliche Gedichte zum Thema Herbst vor. Veränderungen, die das Älterwerden mit sich bringt, empfahl sie mit Humor hinzunehmen. Der 2007 mit dem Wilhelm-Busch-Preis ausgezeichnete Bruno Wendt aus Michelbach an der Bilz erfreute die Zuhörer mit pointensicheren Gedichten, wobei besonders seine kritischen Schüttelreime für Begeisterung sorgten. Gisela Hertel, Autorin aus der Pfalz, erfreute die Zuhörer mit Geschichten und Gedichten über den Herbst des Lebens. Reges Interesse bestand an den Büchern der Autoren, die auch größtenteils in der Ortsbücherei Wolfschlugen vorrätig sind. Eine anspruchsvolle Autorenlesung mit viel persönlichem Engagement schaffte es, die Menschen zu begeistern. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Region