Anzeige

Region

Hauptstadtbesuch mit Michael Hennrich

07.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Nürtingen, Michael Hennrich, beobachteten 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger, unter anderem von der Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Kirchheim sowie der Schützengilde Nürtingen, kürzlich das politische Leben in Berlin. Neben einer Stadtrundfahrt, standen Führungen in der Gedenkstätte Deutscher Wiederstand, der Stauffenberg-Gedenkstätte sowie ein Besuch in der Gedenkstätte Berliner Mauer auf dem Programm. Zusätzlich besuchte die Reisegruppe das Bundesministerium für Gesundheit. Dort wurde die Gruppe über die Aufgaben und die Organisationsstruktur des Ministeriums informiert. Im Anschluss daran fand noch eine angeregte Diskussion zu verschiedenen Gesundheitsthemen statt. Ein Besuch bei der Landesvertretung Baden-Württemberg und im Deutschen Bundestag sowie eine lebhafte Gesprächsrunde mit dem Abgeordneten Michael Hennrich, unter anderem zu den Themen Euro-Rettungsschirm und Arzneimittel- und Gesundheitspolitik, rundeten den viertägigen Besuch ab. pm

Region

Wasser verursacht Kosten

An vier gemeindeeigenen Gebäuden besteht Handlungsbedarf – Belastung für den Haushalt

Kaum ist der Haushaltsplan 2018 in Kraft, kommen schon die ersten unvorhergesehenen, zusätzlichen Ausgaben auf die Gemeinde zu. Grund dafür ist eindringendes Wasser in…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region