Anzeige

Region

Harte Diskussion um Grundschulgebäude

28.09.2011, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Sanierung und Umrüstung zur Kinderkrippe wird teurer als gedacht – Reicht die Dämmung für Förderprogramme?

Fast zweieinhalb Millionen Euro veranschlagte Architekt Hans Hermann für den Umbau der ehemaligen Wolfschlüger Grundschule zu einer Kinderkrippe und für Seminarräume des Karl-Schubert-Seminars aus Neuenhaus – eine Summe, die den meisten Gemeinderäten in der Sitzung am Montagabend die Haare zu Berge stehen ließ.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Anzeige

Region

Aichtal fest in Narrenhand

Fünfter Fasnetsumzug der Täleshexen Aichtal

AICHTAL (tab). Zum fünften Mal veranstalteten die Täleshexen Aichtal ihren Fasnetsumzug. Rund 3400 Hästräger in 126 Gruppen ließen sich vom regnerischen Wetter nicht abschrecken und gingen an den Start. Zum ersten Mal mit…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region