Anzeige

Region

Harte Diskussion um Grundschulgebäude

28.09.2011, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Sanierung und Umrüstung zur Kinderkrippe wird teurer als gedacht – Reicht die Dämmung für Förderprogramme?

Fast zweieinhalb Millionen Euro veranschlagte Architekt Hans Hermann für den Umbau der ehemaligen Wolfschlüger Grundschule zu einer Kinderkrippe und für Seminarräume des Karl-Schubert-Seminars aus Neuenhaus – eine Summe, die den meisten Gemeinderäten in der Sitzung am Montagabend die Haare zu Berge stehen ließ.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Anzeige

Region