Region

„Hart an der Grenze des Erlaubten“

19.03.2010, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aichtal bläst der Wind der Wirtschaftskrise orkanartig ins Gesicht – Auch Kleinstbeträge stehen auf dem Prüfstand

Mit dem Boom der Firma Putzmeister scheint auch die Harmonie im Gemeinderat von Aichtal zu bröckeln. Bei der Verabschiedung des Etats vorgestern Abend erlebte man einen Schlagabtausch wie wohl noch nie seit den Wirren um die Änderung des Stadtnamens vor mehr als 30 Jahren.

AICHTAL. Namentlich Klaus Weinmann (FUW) nahm da kein Blatt vor den Mund: „In 25 Jahren im Gemeinderat habe ich ein solches Desaster noch nicht erlebt“, schoss er eine volle Breitseite gegen die Verwaltung mit Bürgermeister Klaus Herzog an der Spitze. Er monierte, dass man im Rathaus den Dingen viel zu lange zugeschaut habe: „Wir sind viel zu spät dran, wir haben viel zu schlecht reagiert auf die Katastrophe.“ Die Rücklagen seien dahin, man habe es verpasst, schon 2009 schmerzvolle Entscheidungen zu treffen.

Zudem vermisse er für die jetzigen Haushaltsberatungen Vorlagen mit konkreten Zahlen und Folgeneinschätzungen (zum Beispiel über die debattierte Schließung eines der beiden Hallenbäder). Heuer mache man vier Millionen Schulden, nur um den normalen Betrieb zu finanzieren, Investitionen habe man verschoben, wo es nur gehe: „So können wir nicht weitermachen. Das ist ein Unding.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region