Anzeige

Region

Handtaschenraub

02.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Einer 59-jährigen Frau wurde am Dienstagabend vor einer Gaststätte in der Esslinger Neckarstraße die Handtasche geraubt. Ein Jugendlicher näherte sich der Frau von hinten und versuchte, ihr die Tasche aus der Hand zu reißen. Sie wehrte sich, und der Täter stürzte zu Boden. Anschließend gelang es ihm aber doch, der Frau die Handtasche zu entreißen und Richtung Pliensaustraße davonzurennen. Bei dem Gerangel erlitt die Frau leichte Verletzungen an der Hand. Die 59-Jährige und eine Zeugin verfolgten den Jugendlichen, verloren ihn aber aus den Augen. In der Peterlinggasse fand die Frau ihre Tasche, aus der 135 Euro fehlten. Die zwischenzeitlich alarmierte Polizei löste eine Fahndung aus. Hierbei konnte ein 19-jähriger Türke am Ausgang des Mailleparks angetroffen werden. Auf diesen passte die Täterbeschreibung und bei einer Durchsuchung fanden die Beamten die 135 Euro. Daraufhin wurde dem polizeibekannten 19-Jährigen die Festnahme erklärt. Der Haftrichter erließ gestern Nachmittag noch Haftbefehl.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Region