Anzeige

Region

Häufige Blutspender geehrt

30.11.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Walddorfhäslachs Bürgermeisterin Silke Höflinger und der Vorsitzende des Ortsverbands des Deutschen Roten Kreuzes Pliezhausen/Walddorfhäslach Reiner Schenk dankten vor Kurzem Bürgern, die mehrfach Blut gespendet haben. „Man spricht immer von sozialer Kälte, was bei Ihnen aber überhaupt nicht der Fall ist“, sagte Höflinger. Reiner Schenk sagte, im Hinblick auf die rückläufigen Geburtenzahlen sei es umso wichtiger, die Erstspenderquote, die 2011 bei 7,8 Prozent lag, deutlich zu steigern. Für 75-maliges Blutspenden wurde Alfred Schöllhammer ausgezeichnet. 25-mal Blut gespendet hat Willy Schäfer. Für zehnmaliges Blutspenden geehrt wurden Jochen Blikle-Petermann, Achim Braun, Ursel Heim und Katrin Scheyerle. Unser Bild zeigt die Geehrten mit dem Vorsitzenden des DRK-Ortsverbands Pliezhausen/Walddorfhäslach Reiner Schenk (links), daneben DRK-Bereitschaftsleiter Andreas Kresse und rechts Bürgermeisterin Silke Höflinger. ha

Anzeige

Region