Anzeige

Region

Häslach feiert 700-Jähriges

16.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (pm). Von Freitag, 16. Juli, bis Sonntag, 18. Juli, wird die erste urkundliche Erwähnung Häslachs vor 700 Jahren gefeiert. Beginn ist am Freitag, 16. Juli, mit einem Eröffnungsabend in der Gemeindehalle ab 19.30 Uhr. Landrat Thomas Reumann spricht ein Grußwort, den Abend moderieren die „Bronnweiler Weiber“ und es tritt die A-cappella-Gruppe Pepper und Salt auf. Am Samstag gibt es ab 16 Uhr auf der Dorfstraße Festlaubenbewirtung, Handwerkervorführungen und eine Kleinkunstbühne. Der Sonntag beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst ab 10 Uhr im Festzelt. Ab 11 Uhr ist die Festlaube bewirtet. Um 13.30 startet der Festumzug und ein Feuerwerk beschließt das Fest um 22.45 Uhr. Für das Fest werden einige Straßen gesperrt. Über die gesamte Zeit ist die Dorfstraße gesperrt. Am Samstag sind die Schulstraße, die Kümmerlesgasse, die Turmstraße, die Karlstraße und die Laubengasse, am Sonntag die Walddorfer Straße, die Landstraße, die Uhlbergstraße, der Galgenbergweg, die Brunnfeldstraße und die Turmstraße gesperrt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Region