Region

Hämmerle kommt nach Wolfschlugen

30.06.2016, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Narrenzunft Hexenbanner stellt ihr Kulturprogramm vor – Mit viel Spaß das Fasnetsbrauchtum und die Heimatgeschichte pflegen

Jedes Jahr organisieren die Mitglieder der Narrenzunft Hexabanner einen Kulturabend mit bekannten Interpreten aus der Kleinkunstszene. Diesmal ist es gelungen, den bekannten Kabarettisten Bernd Kohlhepp alias „Herr Hämmerle“ zu engagieren. Der Comedian aus Tübingen gastiert am 8. Juli mit seinem rasanten Programm „Hämmerle trifft Elvis – Elvis reloaded“ in der Turn- und Festhalle.

Die Hexabanner bei der Veranstaltung mit Frl. Wommy Wonder und Schwester Bärbel pm

WOLFSCHLUGEN. Womit beschäftigen sich Mitglieder einer Narrenzunft in der narrenfreien Zeit? „Es gibt immer etwas zu tun“, sagt Astrid Bohle, Zunftschreiberin bei den Hexabannern. Die kommende Fasnetskampagne müsse geplant, Umzüge ausgewählt, Veranstaltungen koordiniert oder die Bekleidung der Narren, genannt „Häs“, gepflegt werden. Natürlich feiern die rund 165 Mitglieder der Wolfschlüger Narrenzunft übers Jahr verteilt auch gern Feste oder organisieren gemeinsame Ausflüge.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Gute Stimmung beim Frickenhäuser Fleckenfest

Der traditionellen Eröffnung des 32. Fleckenfestes in Frickenhausen war der Wettergott hold. Als Bürgermeister Simon Blessing am Samstagabend das Bierfass gekonnt anzapfte, wurde niemand von oben nass – ein Glücksfall in diesem tropischen Sommer. Die Schlange derer, die sich von innen anfeuchten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region