Region

Guter Geist in schwierigen Zeiten

13.06.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Berufliche Ausbildungszentrum (BAZ) in Esslingen feiert sein zehnjähriges Bestehen

ESSLINGEN (ez). Auf zehn Jahre erfolgreicher Arbeit kann das Berufliche Ausbildungszentrum Esslingen (BAZ) zurückblicken: Unter anderem erhalten lernbehinderte und benachteiligte junge Menschen dort die Chance, einen Beruf zu erlernen und sich ins Arbeitsleben zu integrieren.

Den „guten Geist des Hauses“ ließ man bei einem kreativen Jubiläumsprogramm aufleben - doch in die Feierstimmung mischten sich auch Wermutstropfen. Auf die besondere Qualität der Arbeit mit jungen Menschen setze man auch weiterhin, betonte der Leiter des BAZ, Uwe Stickel. Die renommierte Einrichtung bietet in Kooperation mit 120 regionalen Betrieben eine große Palette an Berufsausbildungen an - und vermittelt überdurchschnittlich viele ihrer Absolventen in ein „nachhaltiges“ Arbeitsleben. Trotz der hervorragenden Bilanz klang die Sorge um die Zukunft des BAZ in den Festreden durch - denn die steht ein Stück weit in den Sternen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region