Region

Gute Noten für Schlaitdorf

13.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Revisionsamt hat nur wenig zu beanstanden

SCHLAITDORF (zog). Das Revisionsamt hat die Finanzen der Gemeinde Schlaitdorf unter die Lupe genommen und stellt der Verwaltung dabei gute Noten aus. Nur wenige Punkte hatten die Prüfer bei der Durchsicht der Unterlagen für die Haushaltsjahre 2012 bis 2015 zu beanstanden. So wies das Amt auf eine veraltete Satzung zur Erhebung von Verwaltungsgebühren hin. Hier werde man nachbessern, so Bürgermeister Dietmar Edelmann.

Zu einer Überprüfung mahnte die Revision auch bei den Bestattungsgebühren an. Hier erzielte die Gemeinde lediglich einen Kostendeckungsgrad von 41 Prozent. Auch dies werde man im Blick behalten, so der Schultes. Insgesamt, so das Resümee der Prüfer, habe die Schlaitdorfer Verwaltung einen guten Eindruck vermittelt.

Region