Anzeige

Region

Grundbücher erneuert

06.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Im Flurneuordnungsverfahren Beuren (Weinberge) wurden nach der Abgabe der Vermessungsunterlagen beim Amt für Geoinformation und Vermessung in Esslingen nun auch die Unterlagen zur Aktualisierung der Grundbücher dem Grundbuchamt Neuffen übergeben. Wie das Amt für Vermessung und Flurneuordnung beim Landratsamt Göppingen mitteilt, wurden in dem neun Hektar großen Flurbereinigungsgebiet 101 Grundbücher erneuert. Dabei wurden die Belastungen der alten Grundstücke wie Leitungsrechte, Hypotheken oder Überfahrtslasten auf die neuen Grundstücke übertragen oder auch gelöscht, wenn sie entbehrlich wurden. Es sei besonders darauf geachtet worden, dass die Übertragungen wertgleich erfolgen, also dass Rechte nicht geschmälert oder Belastungen nicht erhöht wurden. Das Notariat Neuffen wolle die Unterlagen zügig noch vor der anstehenden Notariatsrefom in das Grundbuch einarbeiten, heißt es weiter. Dann könne mit der Schlussfeststellung der letzte Verwaltungsakt im Flurbereinigungsverfahren Beuren erlassen werden.

Region