Anzeige

Region

Grüne wollen Nahverkehr ausbauen

10.01.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

S-Bahn soll von den Fildern ins Neckartal weitergeführt werden

(pm) Hartnäckig wie in den vergangenen Jahren beharren die Grünen auf dem Abbau der Verschuldung, wie die Kreistagsfraktion der Ökopartei in einer Presseerklärung mitteilte. Diese werde Ende des Jahres inklusive der Verbindlichkeiten der Kreiskliniken voraussichtlich 190 Millionen Euro betragen. Aus Sicht der Fraktionsvorsitzenden Marianne Erdrich-Sommer (Wendlingen) ist dies alles andere als nachhaltig und belastet dauerhaft die Städte und Gemeinden: „Die Kreisumlage muss so bemessen sein, dass ein schnellerer Schuldenabbau möglich ist. Außerdem wollen wir Einsparpotenziale ausschöpfen – beispielsweise bei den Kraftfahrzeug-Zulassungsstellen“. Die Grünen im Kreistag sehen sich in ihrem finanzpolitischen Kurs durch das Regierungspräsidium bestätigt. Dieses hatte mit der Genehmigung des Haushalts den Schuldenabbau angemahnt.

Vermutlich im Februar werde die Kreisverwaltung belastbare Daten über die Entwicklungsperspektiven der Kliniken vorlegen. Bislang seien noch keine Entscheidungen gefallen – auch nicht über den Standort Plochingen. Bis zu einer Entscheidung wollen die Kreistagsgrünen mit zahlreichen Betroffenen gesprochen haben. Kreisrat Gerhard Bässler aus Hochdorf, Mitglied im Aufsichtsrat der Kreiskliniken: „Für uns ist dies ebenso Teil eines umfassenden Faktenchecks wie die noch offenen Fragen, die wir in die Diskussion einbringen werden“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Region