Region

Grüne wählten Vorstand

18.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Regionalfraktion bestätigt Grischtschenko im Amt

(pm) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Regionalfraktion des Verbandes Region Stuttgart hat ihren Vorstand bei der turnusgemäßen Wahl bestätigt. Als Fraktionsvorsitzende wurde Ingrid Grischtschenko wiedergewählt, Stellvertreter sind weiterhin Irmela Neipp-Gereke und Professor Dr. André Reichel.

Mit einem klaren Bekenntnis zu einer verantwortungsvollen Regionalplanung setzt die Fraktion ihre Arbeit fort: Was die Bereitstellung von Wohnraum an-gehe, habe der Verband die richtigen Leitlinien gesetzt. Verdichtetes Bauen auf bereits ausgewiesenen Flächen schaffe bezahlbaren Wohnraum, auch im Innenbereich gebe es noch Potenzial. „Wir Grünen werden weiterhin dafür einstehen, dass nur dort gebaut wird, wo wirklicher Bedarf besteht, ohne den Freiflächenschutz aufzugeben“, betont die neue und alte Vorsitzende Ingrid Grischtschenko.

In diesem Zusammenhang positiv sieht der Grünen-Vorstand auch eine internationale Bauausstellung. Diese könnte gerade für verdichtetes Wohnen zukunftsfähige Impulse geben, vor allem was bezahlbare und architektonisch ansprechende Wohnformen angehe.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 60%
des Artikels.

Es fehlen 40%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region