Region

Großzügige Spende für Schulsozialarbeit

22.01.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basar-Helferinnen übergaben 2400 Euro an die Gemeinde

BEUREN (wh). Dass die Schulsozialarbeit nicht nur in Großstädten, sondern auch in ländlichen Gebieten dringend notwendig ist, habe man in Beuren früh erkannt, sagte Bürgermeister Erich Hartmann kürzlich im Rahmen der Ehrungssitzung des Gemeinderats. Die Gemeinde beteilige sich deshalb an der Finanzierung der Schulsozialarbeit für den Bereich Neuffen–Beuren– Kohlberg.

Grundsätzlich sei dieser Sachverhalt ärgerlich, da es eigentlich Aufgabe des Landes sei, die Schulsozialarbeit zu finanzieren, und nicht die der Kommune, so Hartmann. Darüber hinaus sei es nicht gut, wenn er als Bürgermeister quasi der Chef des Schulsozialarbeiters sei, die Schulleitung aber dem Land unterstehe. Auch wenn jede Gemeinde ihr eigenes Süppchen koche, sei dies nicht unbedingt zum Vorteil der Schüler und Schülerinnen.

Der Gemeinderat habe trotz leerer Kassen beschlossen, die Grundsicherung der Schulsozialarbeit mit einem Stundenkontingent von 250 Stunden pro Jahr und Kosten in Höhe von 7000 Euro durch Finanzmittel der Gemeinde abzusichern. Durch Spenden, insbesondere des Fördervereins, könnte dieses Stundenkontingent auf 350 Stunden im Jahr angehoben werden, was für den Schulbetrieb von großem Vorteil wäre.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region