Anzeige

Region

Großprojekte stehen vorerst nicht an

30.01.2014, Von Volker Haußmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartenzlinger Gemeinderat verabschiedete den Haushalt 2014 – Ausgeglichener Etat dank stattlichem Rücklagenpolster

Einstimmig hat der Gemeinderat am Dienstagabend dem vor zwei Wochen eingebrachten Haushalt 2014 zugestimmt. Die sieben im Gremium vertretenen Gruppierungen nahmen in der Sitzung zu dem Zahlenwerk Stellung.

Das Neckartenzlinger Schulzentrum nebst Rundsporthalle (rechts) wird die Gemeinde noch viel Geld kosten. Foto: Holzwarth

NECKARTENZLINGEN. Der Haushalt der Gemeinde Neckartenzlingen hat ein Gesamtvolumen von rund 19 Millionen Euro. Davon entfallen rund 15 Millionen Euro auf den Verwaltungshaushalt und rund 4 Millionen Euro auf den Vermögenshaushalt. Die in der Haushaltssatzung festgeschriebenen Verpflichtungsermächtigungen wurden mit 791 000 Euro beziffert.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 16%
des Artikels.

Es fehlen 84%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region