Anzeige

Region

Großes Fest im Freilichtmuseum

17.06.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag gibt es Vorführungen, Führungen und Mitmachaktionen

BEUREN (la). Der Förderverein des Freilichtmuseums lädt am Sonntag, 20. Juni, von 11 bis 17 Uhr zum großen Museumsfest ein. „Wir konnten wieder viele Vereinsmitglieder gewinnen, die uns in und um die alten Gemäuer ihr traditionelles Handwerk zeigen werden“, so der Vereinsvorsitzende Wolfgang Maier. Beim Museumsfest gibt es sowohl handwerkliche Vorführungen als auch Mitmachaktionen und Führungen. Zimmerleute behauen mit dem Breitbeil Holzbalken und zeigen traditionelle Holzverbindungen, der Schindelmacher stellt mit einer kleinen Maschine Holzschindeln her und ein Drechsler zeigt an der Drechselbank seine Fähigkeiten. Der Steinmetz stellt einen Stundenstein her, mit Feuer und Eisen arbeitet der Schmied an seiner mobilen Feldesse. Am Kalkofen kann man verfolgen, wie Kalk gebrannt und gelöscht wird. Das Heumachen von Hand steht ebenso auf dem Programm. Auf historische Bautechniken geht eine Themenführung durchs Museumsdorf ein. Das Backteam des Fördervereins verkauft die in einem alten Backhaus hergestellten leckeren süßen und salzigen Backwaren und das Lädle-Team bietet in einem originalgetreu wieder aufgebauten Kolonialwarenladen Nostalgisches und Nützliches feil.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Im Städtle hat der Weihnachtsmarkt einen ganz eigenen Zauber

Der Neuffener Weihnachtsmarkt hat einfach Zauber und Charme. Das fängt schon bei der Hinfahrt an, wenn die Kinder im historischen Sofazügle mit leuchtenden Augen den Nikolaus erwarten. Das geht weiter bei der Auswahl der Marktstände, wo lokale Erzeuger, Kunsthandwerker und Vereine ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region