Region

Große Unterstützung für Chorwerkstatt

22.12.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit großer Freude nahmen Gudrun Fahr (Zweite von links) und Ulrike Haumann, die beiden Vorsitzenden der Chorwerkstatt Neckartenzlingen, die Spende der Volksbank Nürtingen-Kirchheim im Rahmen der Aktion „Spenden statt Kalender“ entgegen und dankten dem Neckartenzlinger Geschäftsstellenleiter Gerd Treiber sowie Vertriebsleiter Roland Liebrich (rechts) herzlich für diese große Unterstützung. Gezielt soll der Betrag in Höhe von 1000 Euro helfen, die neue Chorkleidung für die 100 Kinder und Jugendlichen im Alter von drei bis 15 Jahren zu finanzieren, die jetzt im Zusammenhang mit dem neuen Musicalprojekt „Filmreif“ angeschafft wurde. Die Zuschauer der beiden Aufführungen konnten sich überzeugen, wie die gezielte musikalische Talentförderung von Kindern und Jugendlichen in der Chorwerkstatt voranschreitet und das neue Outfit sorgte zusätzlich für begeisterten Beifall. Auch für die kommenden konzertanten Auftritte wird man die Chormitglieder in dieser neuen Ausstattung sehen. gfa

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 51%
des Artikels.

Es fehlen 49%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region