Region

Große Anerkennung für Ingrid Bartel

03.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach 41 Jahren an der Grundschule in Schlaitdorf wird die Rektorin verabschiedet

Nach einer wirkungsvollen 41-jährigen Zeit als Klassenlehrerin, Rektorin und Fachlehrerin ist Ingrid Bartel in den Ruhestand verabschiedet worden. Mit vielen Festgästen wurde im Gemeindezentrum Hofstatt auf heitere Weise gefeiert. Ein Schulfest mit Grundschulkindern, Eltern und Lehrerinnen schloss sich an.

Schlaitdorfs Bürgermeister Dietmar Edelmann hat Rektorin Ingrid Bartel verabschiedet. pm

SCHLAITDORF (pm). An der Abschiedsfeier nahmen das Lehrerteam, der Elternbeirat, Vertreter des Fördervereins, der Kirchen, des Gemeinderates, der Vereine, der Feuerwehr sowie Bürgermeister Dietmar Edelmann und Beschäftigte der Gemeinde teil. Die stellvertretende Schulleiterin Martina Schaal führte durch das Programm und brachte es nach der musikalischen Eröffnung durch die Musikschule Neckartailfingen gleich auf den Punkt: „Ein Abschied von Ihrer Schule – ein ganz besonderer Tag für Ingrid Bartel.“

Ingrid Bartels Leitgedanke war: Was ist gut für das Kind?

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Mit dem ganzen Körper begreifen

Künstlerin Carla Mausch erarbeitet „Wegzeichen“ mit Flüchtlingen für die Ökumene Aichtal – Einweihung am 17. September

NÜRTINGEN/AICHTAL. Das Meißeln und Hämmern ist schon von Weitem zu hören. Die kräftigen Schläge erfüllen den Hof in der Alten Seegrasspinnerei in…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region