Anzeige

Region

Großbettlingen in Bewegung bringen

22.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat besichtigt neuen Parcours beim früheren Hallenbad – Ziel: „Gesundheitsförderliche Gemeindeentwicklung“

Die Besichtigung des Bewegungsparcours beim Forum der Generationen bildete den Auftakt der Sitzung des Großbettlinger Gemeinderats vom Montag.

Durchaus eine Herausforderung: die Geräte des neuen Großbettlinger Bewegungsparcours. Foto: za

GROSSBETTLINGEN (za). Die inzwischen fertiggestellte Anlage im Außenbereich des ehemaligen Hallenbades ist ein wichtiger Baustein in der Konzeption für das Forum der Generationen, das nach Fertigstellung aller Umbaumaßnahmen am 9. und 10. September offiziell seiner Bestimmung übergeben werden soll.

Anknüpfend an die Konzeption für dieses Zukunftsprojekt der Gemeinde mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 2,8 Millionen Euro hob Bürgermeister Martin Fritz die Zielsetzung hervor, eine generationenfreundliche und gesundheitsförderliche Gemeindeentwicklung zu gewährleisten.

Nach einer Leitlinie des Sozialministeriums „Gesund aufwachsen und leben in Baden-Württemberg“ solle die Gesundheit und das soziale Miteinander gefördert und damit die Lebensqualität erhalten beziehungsweise gesteigert werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region