Anzeige

Region

Größtes archäologisches Kulturdenkmal

04.09.2013, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Finanzstaatssekretär Ingo Rust warb am Heidengraben in Erkenbrechtsweiler für den Denkmalschutz

Am kommenden Sonntag ist wieder Tag des Denkmals. Dies nimmt Ingo Rust, Staatssekretär im Landesministerium für Finanzen und Wirtschaft, zum Anlass, Denkmale in allen vier Regierungspräsidien Baden-Württembergs zu besuchen. Gestern war er in Erkenbrechtsweiler und informierte sich über das größte mitteleuropäische Kelten-Oppidum, den Heidengraben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Anzeige

Region