Region

Goldene Konfirmation in Kohlberg

13.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Kohlberg wurde jüngst die goldene Konfirmation für die Jahrgänge 1952 und 1953 gefeiert. Der festlich gestaltete Gottesdienst, gehalten von Pfarrer Harald Geyer und musikalisch begleitet vom Posaunenchor Kohlberg-Kappishäusern, fand seinen Abschluss mit der Übergabe einer Urkunde und einer Rose von der Kirchengemeinde. Danach waren die Gottesdienstbesucher von den Konfirmanden noch zu einem Ständerling auf dem Kirchplatz eingeladen, was auch gerne angenommen wurde. Anschließend ging es ins Stauseehotel nach Glems. Bei leckerem Essen und guten Gesprächen verging die Zeit wie im Fluge und alle waren sich einig, dass dies ein sehr schöner Sonntag in der Gemeinschaft war. pm

Region

Wiedersehen nach 907 Kilometern per Rad

Große Wiedersehensfreude mit dem ehemaligen peruanischen Gastschüler Alonzo Rubattino Salomon: Vor zwölf Jahren war der damals 15-Jährige aus der zweitgrößten Stadt Perus, Arequipa, Gastschüler in der Familie von Ingrid und Peter Friedrichsohn in Kohlberg, vermittelt von der DJO (Deutsche Jugend…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region