Anzeige

Region

Gibt es eine weitere Kindergartengruppe?

24.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat Erkenbrechtsweiler befasste sich mit der Bedarfsplanung – Entschädigung für Feuerwehr wurde angepasst

Eine umfangreiche Tagesordnung galt es für den Gemeinderat jüngst abzuarbeiten. Themen waren unter anderem der Kindergarten und die Feuerwehr.

ERKENBRECHTSWEILER (pm). Bürgermeister Roman Weiß gab bekannt, dass im Bereich des ÖPNV die Linienbündel neu ausgeschrieben werden, hier drunter fallen auch die Linie 179 und 191. Die Linie 179 soll künftig samstags, sonntags und an Feiertagen in einem Zwei-Stunden-Rhythmus verkehren.

Thema war auch die Bedarfsplanung für den Kindergarten und die Schaffung einer zusätzlichen Gruppe. Die vorhandenen Plätze im Ü3-Bereich werden laut Hauptamt bereits im Juni 2018 mit zwei Kindern bei den verlängerten Öffnungszeiten überbelegt. Im weiteren Verlauf seien die Plätze im Kindergartenjahr 2018/2019 mit 14 Plätzen und im Kindergartenjahr 2019/2020 mit 17 Plätzen überschritten. Hier sind die möglichen Zuzüge und ein Wald-/Naturkindergarten noch nicht berücksichtigt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region