Region

Gewerbegebiete mit Breitband unterversorgt

19.10.2015, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreis ist an regionaler Planung zum weiteren Ausbau beteiligt

In den letzten Monaten erhob die Firma Geo Data GmbH den derzeitigen Ausbaustand der Versorgung mit Breitbandkabeln für das sogenannte schnelle Internet. „Für den privaten Bereich sieht es schon ganz passabel aus, Nachholbedarf herrscht allerdings für den gewerblichen Bereich“, fasste Landrat Heinz Eininger die Ergebnisse der Beratungsfirma zusammen.

Bastian Ludwig von Geo Data stellte am Donnerstag in der Sitzung des Kreistagsausschusses für Technik und Umwelt die Ergebnisse der Erhebung vor. Der Landkreis hatte die Firma damit beauftragt, um eine Grundlage für die anstehenden Planungen eines zusammenhängenden Netzes in der Region Stuttgart zu bekommen, an der alle fünf Landkreise der Region beteiligt sind. Unter anderem wurden alle Landkreisgemeinden über den Ausbaustand auf ihrer Gemarkung befragt. Von allen lägen Rückmeldungen vor. Darüber hinaus holte man Informationen bei den Stadtwerken im Landkreis ein und auch der Bundesbreitbandatlas diente als Quelle.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region