Anzeige

Region

„Gesundheitsdorf“ nimmt Gestalt an

13.02.2015, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Projekt wurde im Gemeinderat vorgestellt und soll möglichst rasch realisiert werden

Das Projekt „Gesundheitsdorf“ mit neuen Räumen für die Diakonie-Sozialstation, für betreutes Wohnen und einen Gemeindesaal soll möglichst bald realisiert werden. Am Dienstag wurde das Projekt dem Gemeinderat vorgestellt.

Der Architektenentwurf für das „Gesundheitsdorf“ in der Grafenberger Ortsmitte Fotomontage

GRAFENBERG. Die Diakonie-Sozialstation müsse ihre Räume in Grafenberg erweitern, weil die bisherige Außenstation zu klein geworden sei, sagte der kommissarische Geschäftsführer der Pflege-Einrichtung und Grafenbergs Ex-Bürgermeister Holger Dembek. Alle Untersuchungen für eine Erweiterung oder einen Umbau des Hauses seien „nicht zielführend und zukunftsfähig“, erklärte er und betonte: „Wir müssen jetzt handeln. Das sind wir dem Personal und den Patienten schuldig.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region