Anzeige

Region

„Gesundheit und Friede sind so viel wert“

25.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aloisia und Walter Klotz feiern heute diamantene Hochzeit

Aloisia und Walter Klotz lernten sich auf dem Nachhauseweg vom Kino kennen. Foto: tab

AICHTAL-GRÖTZINGEN (tab). Vier Jahre kannten sich Aloisia und Walter Klotz, bevor sie sich vor sechs Jahrzehnten das Jawort gaben. Die Heirat sei eine spontane Entscheidung gewesen, erzählen sie, denn erst Mitte August hatten sie erfahren, dass es dadurch ein zinsloses Darlehen gebe. Deshalb entschieden sie sich für die vorzeitige standesamtliche Trauung und holten die kirchliche Feier im Oktober nach.

Kennengelernt hat sich das Ehepaar auf dem Heimweg vom Kino in Neckartailfingen. Beide waren zu Fuß unterwegs, Aloisia mit ihren Freundinnen und Walter mit seinen Freunden. „Es hat sich so ergeben“, erzählt Aloisia Klotz, sie kamen ins Gespräch. Beide haben sich sofort gut verstanden. Wohl auch, weil sie das gleiche Schicksal teilen, sie wurden aus ihrer Heimat vertrieben. Er stammt aus Südmähren und sie aus dem Böhmerwald. „Wir hätten uns sonst nie kennengelernt“, sagt Aloisia Klotz. Doch das Schicksal wollte es so, dass sich ihre Wege in Grötzingen kreuzten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Region