Region

Geschicklichkeit bewiesen

05.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

50 Jahre Jugendfeuerwehr Unterensingen mit Dorfrallye gefeiert

Die Siegermannschaft aus Wolfschlugen mit Bürgermeister Sieghart Friz und Jugendwart Jürgen Frieß Foto: Schwaiger

UNTERENSINGEN (hhs). Die Freiwillige Feuerwehr Unterensingen feierte kürzlich das 50-jährige Bestehen ihrer Jugendfeuerwehr. Dabei bewiesen elf Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Esslingen an neun Stationen Geschicklichkeit und Wissen.

Der Start war am Feuerwehrhaus mit Skilaufen, dann kam Sackhüpfen dran. In der Ortsmitte gab es ein Wasserspiel, am Rathaus mussten die Jugendlichen Saugschläuche kuppeln und im Bauhof der Gemeinde war Knotenbinden angesagt, Boule spielen mit Leinenbeutel auf dem SKV-Gelände. Den Abschluss bildete ein Spiel mit Nägel in den Stamm schlagen. Alle Übungen wurden gemessen und immer war entscheidend, wer die Aufgabe am schnellsten lösen konnte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region