Region

Gemeinderatssitzung

10.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KOHLBERG (pm). Der Kohlberger Gemeinderat tritt am Freitag, 16. September, 19 Uhr, zu seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause zusammen. Die Tagesordnung sieht für den Anfang eine Einwohnerfragestunde vor. Danach geht es mit dem Projekt „Rhythmen und Klänge in der Grundschule“ weiter, gefolgt von Informationen zum Stand der Zuweisungen für die Flüchtlingsunterbringung sowie Abschluss eines Pachtvertrages mit dem Landkreis; vorgesehen sind außerdem Bauangelegenheiten, Anschaffung einer mobilen Geschwindigkeitsanzeige, Landschaftspflegemaßnahmen am Jusi, Wanderkonzeption Mittlere Alb, Albtrauf und Biosphärengebiet Schwäbische Alb; Finanzierung der Erschließungsmaßnahme „Erscheck II“, Feststellung der Jahresrechnung 2015 mit Abschluss des Eigenbetriebs Wasserversorgung; Eigenbetrieb Wasserversorgung Kohlberg; Bekanntgaben und Sonstiges.

Region

Grünkohl und Pinkel für den Verein Anna

Bereits im Januar fand die Grünkohl- und Pinkel-Tour in Aichtal zu Gunsten des Vereins Anna statt. 1500 Euro konnten jetzt an den Verein überreicht werden, der krebskranke Kinder, deren Geschwister und Eltern unterstützt. Dabei stammten 1200 Euro aus dem Erlös von Grünkohl und Pinkel. Um eine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region