Region

Gemeinderat in Kürze

02.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTDORF (käl). Unter dem Tagesordnungspunkt Bekanntgaben informierte Bürgermeister Joachim Kälberer in der letzten Sitzung des Gemeinderats Altdorf über den vor Kurzem vom Regierungspräsidium Stuttgart eingegangenen Hinweis, dass es aufgrund des vorhandenen Automatismus zwischen der Fachförderung und dem Ausgleichsstock in diesem Jahr auch keinen positiven Bescheid im Hinblick auf den ebenfalls eingereichten Ausgleichsstockzuschuss für den Neubau einer Kaltlufthalle geben wird. Dies hat weder den Gemeinderat noch die Gemeindeverwaltung überrascht. Ein erneuter Antrag sowohl bei der Fachförderung (Sportstättenbau) als auch beim Ausgleichsstock wird im Herbst dieses Jahres wieder für das Programmjahr 2018 eingereicht. Informiert wurde auch über die Rücknahme einer Bauvoranfrage im Hinblick auf die Errichtung eines Wohngebäudes im Garten eines in der Bahnhofstraße befindlichen Grundstücks.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region