Region

Gemeinde fit für die Zukunft machen

11.10.2014, Von Cornelia Nawrocki — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartailfingens Bürgermeister Gerhard Gertitschke stellte nach 100 Tagen im Amt seine Pläne vor

Während der Kandidatenvorstellung anlässlich der Bürgermeisterwahl hatte Gerhard Gertitschke den Bürgern angeboten, sollte er die Wahl gewinnen, sich nach 100 Tagen im Amt im Rahmen einer Bürgerversammlung sich ihnen zu stellen.

Rund 100 Neckartailfinger kamen zur Bürgerversammlung in die Festhalle. Fotos: Nawrocki

NECKARTAILFINGEN. Am Donnerstagabend nun hat er sein Versprechen eingelöst. Rund 100 Neckartailfinger waren der Einladung des Bürgermeisters in die Festhalle gefolgt. Geboten wurde ihnen eine professionell vorbereitete, informative Veranstaltung, der sich eine kleine Fragerunde anschloss. Der Schultes ließ die Zuhörer gleich zum Auftakt wissen, dass er vorhabe, jährlich solch eine Bürgerversammlung anzuberaumen. „Ich halte das für eine gute Sache.“ Zum einen erfahre er so aus erster Hand, wo die Menschen der Schuh drückt, zum anderen wolle er ihnen damit signalisieren, dass er Interesse an deren Anliegen habe. Er ließ das Publikum wissen, dass er zunächst einige wichtige Themenkomplexe vorbereitet habe.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region