Region

Geld für Kommunen

05.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Grötzingen, Altdorf und Altenriet erhalten Förderung

(pm) Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg hat am Freitag über die Anträge der Städtebauförderung 2014 entschieden. Gefördert werden landesweit über 300 Vorhaben, die entweder neu aufgelegt oder fortgeführt werden. In der Stadt Aichtal werden die laufenden Sanierungsmaßnahmen im Stadtkern Grötzingen mit 600 000 Euro gefördert, in Altdorf Neumaßnahmen zur Aufwertung von Infrastruktureinrichtungen in der Ortsmitte mit 500 000 Euro, in Altenriet mit 380 000 Euro zusätzlich die laufenden Sanierungsmaßnahmen in der Ortsmitte und mit 800 000 Euro in Beuren die weitere Entwicklung des Ortskerns als Wohnstandort.

Das Fördervolumen des Programms beträgt insgesamt 202 Millionen Euro, rund 78 Millionen Euro davon kommen vom Bund.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region