Region

Geld für Feuerwehren

30.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Das Land Baden-Württemberg unterstützt die Feuerwehren bei der Finanzierung von Feuerwehrhäusern, dem Kauf von Einsatzfahrzeugen und weiteren Beschaffungen mit Mitteln aus der Feuerschutzsteuer. Das Regierungspräsidium Stuttgart stellt für das Jahr 2016 Zuschüsse in Höhe von rund 9,5 Millionen Euro für die Feuerwehren im Regierungsbezirk zur Verfügung. Dadurch werden in diesem Jahr rund 50 Prozent der beantragten Maßnahmen gefördert, teilt das Regierungspräsidium mit.

Aus unserem Verbreitungsgebiet werden folgende Maßnahmen gefördert: Bempflingen: Mannschaftstransportwagen, 12 500 Euro; Beuren: LF-20-Löschgruppenfahrzeug, 90 000 Euro; Grötzingen: HLF-10-Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, 90 000 Euro; Erkenbrechtsweiler: LF-10-Löschgruppenfahrzeug, 90 000 Euro; Nürtingen: LF-20-Löschgruppenfahrzeug, 90 000 Euro; Wendlingen: Rüstwagen, 160 000 Euro.

Region