Anzeige

Region

Geld für Breitband

26.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KOHLBERG (pm). Der Bund fördert Gemeinden deutschlandweit beim Breitbandausbau. Im Wahlkreis Nürtingen erhält die Gemeinde Kohlberg 30 000 Euro zur Unterstützung bei der Planung des Breitbandausbaus, wie der SPD-Wahlkreisabgeordnete Rainer Arnold in einer Presseverlautbarung mitteilt. „Ein guter Breitbandanschluss ist heutzutage nicht nur Teil guter Lebensqualität, sondern auch knallharter Standortfaktor für die Wirtschaft“, so Arnold. Über die Fördermittel können die Kommunen Beratungsleistungen in Anspruch nehmen, um förderfähige Projekte schneller entwickeln zu können. „Hiermit soll die Planung entscheidend vorangebracht werden, damit es zügig in die konkrete Umsetzung geht und weiße Flecken auf der Breitbandkarte geschlossen werden“, so Arnold.

Anzeige

Region

Aichtal fest in Narrenhand

Fünfter Fasnetsumzug der Täleshexen Aichtal

AICHTAL (tab). Zum fünften Mal veranstalteten die Täleshexen Aichtal ihren Fasnetsumzug. Rund 3400 Hästräger in 126 Gruppen ließen sich vom regnerischen Wetter nicht abschrecken und gingen an den Start. Zum ersten Mal mit…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region