Anzeige

Region

?Gelbe Seiten? sind da

29.02.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Telefonbuch wird bis 24. März an die Haushalte verteilt

(pm) Die neuen „Gelben Seiten regional 2012“ für Kirchheim, Nürtingen und Umgebung wurden kürzlich im Rathaus in Aich offiziell vorgestellt. Bürgermeister Klaus Herzog nahm die neu aufgelegten Verzeichnisse von Freimut Strentzsch vom Württemberger Telefonbuch Verlag entgegen. Erstmalig ist in den „Gelben Seiten“ regional das Stadtporträt von Aichtal veröffentlicht. Die „Gelben Seiten“ erscheinen am 27. Februar neu und werden bis zum 24. März zusammen mit „Das Örtliche“ an die Haushalte und Firmen in diesem Bereich kostenlos verteilt.

Gerne nachgeschlagen wird in den „KinderSeiten“ mit einem Grußwort des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann, in denen spezielle Angebote, Informationen und Tipps für Kinder und Familien aufgelistet sind. Die Stichwortübersicht am Ende des Buches erleichtert das schnelle Auffinden der gewünschten Informationen. Erfahrungsgemäß verändert sich rund ein Drittel der Einträge seit der letzten Ausgabe aufgrund von Ummeldungen und Neuanschlüssen. Die Bücher sind aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt. Die Vorjahresausgaben können im Papiercontainer entsorgt werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Eisiger Winterzauber lockte

Markt auf dem Schulhof in Frickenhausen am Wochenende war sehr gut besucht

FRICKENHAUSEN. Bereits von Weitem sichtbar leuchteten am Wochenende abends die Bäume in Frickenhausen in einem frostig bläulichen Licht und ließen sie wie von Eis umschlossen erscheinen. Sie…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region