Anzeige

Region

Gegen türkische Schulen

29.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vorstandssitzung der Republikaner im Kreis Esslingen

(pm) Die Republikaner im Kreis Esslingen befassten sich auf einer Vorstandssitzung in Esslingen sowohl mit der Forderung des türkischen Ministerpräsidenten Erdogan nach Einführung türkischer Schulen in Deutschland als auch mit der Steueraffäre in Liechtenstein und den daraus zu ziehenden Konsequenzen.

Der Kreisvorsitzende Ulrich Deuschle betonte, dass nach der Landesverfassung die Verantwortung für die allgemeinen Schulen beim Land Baden-Württemberg liege und die Interessen Dritter keine Rolle zu spielen hätten. Die Republikaner lehnten sowohl rein türkische als auch deutsch-türkische Schulen, wie sie von der Grünen-Vorsitzenden Claudia Roth und dem Berliner CDU-Fraktionsvorsitzenden Friedbert Pflüger in die Diskussion gebracht wurden, als nicht sachgerecht ab. Regionalrat Deuschle sieht in den Aussagen Erdogans eine zielgerichtete, an den nationalen Interessen der Türkei orientierte Politik.

Auf religiös-kulturellem Gebiet spiele das Amt für religiöse Angelegenheiten, Ditib, sowohl beim Moscheebau als auch bei der Auswahl und Überwachung der über 500 Imame eine zentrale Rolle im türkisch-islamischen Interesse. Die Ditib-Imame seien Staatsfunktionäre, die zugleich die Lehren des Islams und die politischen Ziele der türkischen Regierung verkünden. Verwunderlich sei nur, dass diese Politik von den verantwortlichen Politikern in Deutschland bisher nicht wirklich zur Kenntnis genommen werde.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 43%
des Artikels.

Es fehlen 57%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Eisiger Winterzauber lockte

Markt auf dem Schulhof in Frickenhausen am Wochenende war sehr gut besucht

FRICKENHAUSEN. Bereits von Weitem sichtbar leuchteten am Wochenende abends die Bäume in Frickenhausen in einem frostig bläulichen Licht und ließen sie wie von Eis umschlossen erscheinen. Sie…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region