Anzeige

Region

Gegen die ökonomische Kurzsichtigkeit

18.01.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Neujahrsempfang des SPD-Ortsvereins Altenriet war gut besucht – DGB-Landesvorsitzender Landgraf sprach

ALTENRIET (stna). Beim Neujahrsempfang des SPD-Ortsvereins Altenriet konnte dessen Vorsitzender Hans-Georg Kruse zahlreiche Gäste im evangelischen Gemeindehaus begrüßen, darunter die Bürgermeister Dietmar Edelmann aus Schlaitdorf, Bürgermeister Herbert Krüger aus Neckartenzlingen und den Altenrieter Bürgermeister Bernd Müller.

Pfarrer Frank Wößner von der Evangelischen Kirchengemeinde sprach unter anderem über die zurückgehende Arbeitslosigkeit. Immer weniger Menschen könnten heute von ihrer Arbeit leben, sagte er. Der Niedriglohnsektor boome. In der Industrie seien in den beiden vergangenen Jahren fast 400 000 Arbeitsplätze abgebaut worden. Im Dienstleistungssektor seien allein 2010 deutlich über 300 000 Stellen dazugekommen. Ein Vergleich des Gehaltsniveaus sage alles. Die Statistik sei nett, die durch sie kaschierten Entwicklungen eher nicht. Wößner wünschte der SPD für 2011 einen sozialen Weitblick und Gestaltungswillen gegen alle ökonomische Kurzsichtigkeit.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region