Region

Gefordert wird ein Fahrplan für den genauen Ablauf

22.12.2016, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Gemeinderat wurden die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung zum neuen Gemeindeentwicklungskonzept vorgestellt

FRICKENHAUSEN. Gedanken macht man sich in Frickenhausen und seinen Ortsteilen über die weitere Entwicklung der Gemeinde. Dazu haben Bürger und das Stuttgarter Stadtplanerbüro Baldauf ein Gemeindeentwicklungskonzept erarbeitet. Die Ergebnisse der in diesem Zuge erfolgten Bürgerbeteiligung und der daraus resultierende Maßnahmenkatalog wurden nun am Dienstag im Rahmen der letzten Gemeinderatssitzung 2016 den Gemeinde- und Ortschaftsräten vorgestellt.

Im September 2015 hatte der Gemeinderat das Büro Baldauf mit der Ausarbeitung eines Gemeindeentwicklungskonzeptes beauftragt. Im ersten Halbjahr 2016 hat man umfassend ermittelte Grundlagendaten zusammengetragen, ausgewertet und analysiert. Daraus wurden Handlungsfelder im Ortsblatt vorgestellt. Daraufhin beteiligten sich 240 Frickenhausener, Linsenhofener und Tischardter Einwohner im Oktober an einer Bürgerversammlung. Das Ergebnis wurde vom Stuttgarter Planungsbüro ausgewertet, zusammengefasst und nach Prüfung durch die Verwaltung in einem Maßnahmenkatalog zusammengefasst.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region