Region

Geduldsprobe für Berufspendler

07.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sperrung der B 465 und der Autobahn-Anschlussstelle Kirchheim-Ost bringt Verkehr teilweise zum Erliegen

Stoßstange an Stoßstange wälzen sich die Autos durch die Kirchheimer Schöllkopfstraße. Auch an der Einfallstraße aus Richtung Nürtingen staut sich der Verkehr. Die Sperrung der Autobahn-Anschlussstelle Kirchheim-Ost hat Berufspendler in den ersten Tagen teilweise auf eine harte Geduldsprobe gestellt.

Durch die Sperrung der B 465 kommt es vor allem in Kirchheim zu Staus. Foto: Jacques

(tb/red) Die Sperrung der B 465 zwischen Owen und Kirchheim und insbesondere die geschlossene Autobahn-Anschlussstelle Kirchheim-Ost seit Montag brachte stellenweise den Verkehr zum Erliegen. Überlastet waren vor allem die Nürtinger Straße, die Hegel- und die Schöllkopfstraße. Aufgrund der Umleitung wird Kirchheim zum Nadelöhr.

Ob im morgendlichen oder abendlichen Berufsverkehr – viele Pendler benötigten 20 Minuten, bis sie Kirchheim durchquert hatten. Auch in Weilheim bildeten sich größere Schlangen, weil viele Verkehrsteilnehmer die Autobahn an der Ausfahrt Aichelberg verließen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 43%
des Artikels.

Es fehlen 57%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Sternsinger segnen Aichtaler Rathaus

Die Sternsinger in Aichtal segneten auch in diesem Jahr das Rathaus. Pastoralreferent Thomas Hermann eröffnete den Empfang mit den auf der Rathaustreppe versammelten Sternsingern. Etwa 50 Kinder und Jugendliche hatten sich auf den Weg gemacht, um den Segen Gottes in die Häuser Aichtals zu…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region