Region

Geburtstagsparty mit bewegtem Auftritt

29.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Chor „Aufgehorcht“ feierte sein fünfjähriges Bestehen

Der Chor „Aufgehorcht“ auf der Bühne pm

ALTENRIET (pm). Seit fünf Jahren gibt es den gemischte Chor „Aufgehorcht“ des Liederkranzes. Das wollte man in der Turn- und Festhalle gebührend feiern. Dirigentin Susanne Abraham-Heim hatte ein kurzweiliges, aber anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Nicole Kümmerle führte durch das Programm. Das erste Lied an diesem Abend, welches die Akteure lernen und singen durften, war „The Lion sleeps tonight“. Das Markenzeichen des Chores sind nicht nur gute Stimmen, sondern auch „bewegte“ Auftritte mit einfachen, aber wirkungsvollen Bewegungen zur Musik. Dann erzählte man vom ersten Auftritt bei einer Hochzeit.

Mit dem Lied „All you need is love“ kam auch das tolle Publikum in der sehr gut gefüllten Halle ins Träumen. Im Wechsel zwischen deutsch- und englischsprachigen Texten wurden die Songs mit viel Herz und Leidenschaft dem Publikum präsentiert. Dabei kam auch die erstmalig eingesetzte Lichttechnik voll zur Geltung. Beim Song „Im Wagen vor mir fährt ein junges Mädchen“ fuhr eine Blondine in einem fiktiven Cabrio über die Bühne. Es folgte ein afrikanischer Block mit drei rhythmischen und schwungvoll vorgetragenen Liedern. Unterstützt wurden die Sänger von zwei gambischen Trommlern.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 76%
des Artikels.

Es fehlen 24%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Geld für Nürtinger Palliativstation gesammelt

Die Freie Rednerin und Trauerbegleiterin Iris Sailer aus Holzmaden hat der Palliativstation im Nürtinger Krankenhaus einen Spendenscheck in Höhe von 950 Euro übergeben. Diesen Betrag hat sie von Januar bis November gesammelt. Iris Sailer hat ihre Kunden und Klienten gefragt, ob sie die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region